Berufskompetenzen - M5

Betrieb führen & managen

OdA AM für NaturheilpratikerInnen

 

Betrieb führen & managen - M5

Das Modul M5 “Betrieb führen und managen” an der Samuel Hahnemann Schule richtet sich hauptsächlich an Interessierte aus den Bereichen der Alternativmedizin und Komplementärtherapie, insbesondere an auszubildende NaturheilpraktikerInnen mit der Spezialisierung auf eine Fachrichtung. Voraussetzung ist ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Maturitätszeugnis oder ein gleichwertiger Ausbildungsnachweis.

Einige zukünftige Absolventen und Absolventinnen werden ihre eigene Praxis oder Praxisgemeinschaft aufbauen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden ist die Auseinandersetzung mit dem eigenen Business Plan ein essentieller Teil der Selbstständigkeit.

Die Teilnehmenden erhalten die nötigen Werkzeuge, um einerseits auf einer theoretischen Ebene ihr Unternehmen zu skizzieren und andererseits anhand von praktischen Elementen sowie effektiven Unterlagen, rsp. Formularen ihr Unternehmen zu erklären, zu gründen, zu führen und zu managen. Der ausgearbeitete Business Plan, welcher ihrer Branche und ihrem Unternehmertum entspricht, soll vor und während der Selbstständigkeit als hilfreiche Grundlage und Guide dienen.

Start: Gemäss Datenplan

Das Modul M5 baut nicht auf andere Inhalte des Lehrgangs auf und kann somit individuell in die Weiterbildung eingebaut werden.

 

Dauer

Das Modul M5 dauert ein halbes Jahr (1 Semester) und umfasst:

  • 4 reguläre Unterrichtstage à 7.5 Stunden, exklusive Pausen
  • Frequenz: alle 6 Wochen
  • Schriftliche Prüfung 6 Wochen nach Abschluss des letzten Modultages,
  • Total: 90 Stunden, davon 30 Präsenzstunden und 60 Lernstunden
Voraussetzung

Voraussetzung ist ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Maturitätszeugnis oder ein gleichwertiger Ausbildungsnachweis.

Themen

Folgende Hauptmodule verteilt auf die 4 Unterrichtstage finden statt:

• Infrastruktur, Planung und Administration
• Betriebsführung nach ökonomischen und ökologischen Kriterien
• Dokumentation
• Finanzen
• Werbung
• Qualitätsmanagement
• Rechtliche Grundlagen
• Krakenkassen

Akkreditierung

Der Inhalt entspricht den Anforderung der OdA AM.

Prüfung

Eine unterschriebene Bestätigung der Teilnehmenden, dass ein schriftlicher Businessplan erstellt wurde, sowie eine mündlichen Präsentation des Businessplans über 30 Minuten und über das Erreichte, das Gelernte oder die persönliche Erfahrung im Plenum präsentiert, inklusive mündliches gegenseitiges Feedforward schliessen das Modul M5 ab.

Die mündliche Kurzpräsentation findet vor Ort in den Räumlichkeiten der Samuel Hahnemann Schule statt.

Qualifikation

Modulzertifikat OdA AM - M5

Kosten

CHF 950.--, Einschreibegebühr CHF 200.--

Beginn

Gemäss Datenplan

Die Studierenden sind aufgefordert den Unterricht aktiv mitzugestalten, sowie vor- und nachzubereiten. Die während dem Unterricht vermittelten Inhalte sind Bestandteil ihres Businessplans und sollen bei der Erarbeitung und Gestaltung ihres eigenen Unternehmens unterstützen. Es wird darauf gebaut, dass eine hohe Selbstständigkeit und -verantwortung besteht und partizipativ, wohlwollend und respektvoll zusammen gearbeitet wird.

 

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Weitere Themen

Medizinische Grundlagen Ausbildung

Modulzertifikate M3-M4 -M5

Seminare und Weiterbildungen