Datum/Zeit
01/09/2018 - 02/09/2018
8:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Emmenmatt

Kategorien

Googlekalender
0


Seminarinhalt

Wir befassen uns mit den häufigsten Pferdeerkrankungen in der aktuellen Pferdehaltung. Dabei wird der miasmatische wie phylogenetische Hintergrund besprochen, an diversen Fallbeispielen analysiert und eine folgerichtige Behandlungsstrategie erarbeitet. Passende Arzneimittel für akute, subakute und chronische Pferdepatienten werden besprochen.
Klinik: Symptom-Kolik, Atemwegerkrankung (COPD), Stoffwechselerkrankungen die zu Störungen im Bewegungssystem führen.

Grundwissen in Pferdeanatomie- und Physiologie, sowie Miasmatik wird vorausgesetzt.

Tierhomöopathie “Das kranke Pferd”

Nadja Murer Tierhomöopathin und Ethologin

Div. Ausbildungen mit Pferden
Selbstständige Pferdeausbildnerin. 86/89 Arbeit mit Wildpferden in Ecuador /Vaqueroausbildung. 1990 Gründung Ausbildungszentrum für Menschen und Pferde, Seminarleitung, Pferdeausbildung für Reiter, Patientenplätze für Equiden, Pferdausbildung. 1995 Dipl.TZT- Leiterin, Themenzentriertes Theater®. Seminarleitung Körperarbeit für Gross- und Kleintiere. Seit 1998 praktizierende Tierhomöopathin SHS, BTS Dipl. Craniosacral balancing Therapeutin®. Referentin an verschiedenen Institutionen für Tierhomöopathie, Tiermiasmatik und Ethologie.

 

DozentIn: Nadja Maurer
Datum: 01. Sep 2018 bis 02. Sep 2018
Kursort: Aegerten, Emmenmatt
Zeiten: 08.30 – 17.30 Uhr
Kosten: CHF 200.– (CHF 180.– für SHS-StudentInnen und HVS-/BTS-Mitglieder)

 

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket CHF200.00
Special-Ticket
SHS-StudentInnen und HVS-/BTS-Mitglieder
CHF180.00

Ich bin SHS-/HVS-/BTS Mitglied